Browsing All posts tagged under »Fotojournalismus«

Audio eines DSLR-Videos mit zweiter Audioquelle in FCPX synchronisieren

Juli 14, 2013

0

DSLR-Kameras liefern gute Videos. Der Ton kann aber unbefriedigend sein. Deshalb ist es manchmal empfehlenswert, beim Videofilmen mit einer digitalen Spiegelreflexkamera ein digitales Audioaufnahmegerät zu verwenden. In der Postproduktion synchronisiert Final Cut Pro X automatisch das Video aus der DSLR-Kamera mit dem Ton aus dem digitalen Rekorder. WICHTIG: Auch wenn der Ton aus der DSLR-Kamera […]

Mit FCPX und Ken-Burns-Effekt Leben in Fotos bringen

Juni 10, 2013

0

In Final Cut Pro X erzeugt der Ken-Burns-Effekt Zooms und Kamerafahrten über Fotos. Vor allem in Dokfilmen ist dieser Effekt beliebt. Deshalb nennt Apple den Effekt Ken-Burns-Effekt. Ken Burns ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilmer, der das Zoomen auf und Schwenken über Fotos stilbildend anwendet. Der Ken-Burns-Effekt eignet sich auch für journalistische Videos und Audioslideshows. Hier drei […]

«Wir Fotografen lassen beim Video mehr Luft»

April 15, 2013

0

Für die NZZ berichtete der Fotograf Christoph Bangert zwei Jahre nach der Katastrophe aus Fukushima. Zusammen mit dem Journalisten Marcel Gyr entstand eine multimediale Reportage mit Text, Foto, Video und animierten Infografiken. Unterstützt wurden sie dabei in der Postproduktion von zeitweise bis zu 20 Leuten. Aus Kostengründen musste Bangert in Japan nicht nur fotografieren, sondern […]

Weshalb Fotografen ein Mikrofon brauchen

Januar 18, 2013

0

Ein schönes Beispiel für Lokaljournalismus ist die Audio-Slideshow über das Ende eines Polizeihauptquartiers in Los Angeles. Für die Los Angeles Times führte der Fotograf Gary Friedman ein Audiointerview mit einem Polizeibeamten, der lange Zeit im Hauptquartier Parker Center arbeitete. Bebildert ist das Interview mit historischen Aufnahmen und Eindrücken aus dem verlassenen Gebäude. In vier Minuten […]