Mit FCPX und Ken-Burns-Effekt Leben in Fotos bringen

Juni 10, 2013

0

In Final Cut Pro X erzeugt der Ken-Burns-Effekt Zooms und Kamerafahrten über Fotos. Vor allem in Dokfilmen ist dieser Effekt beliebt. Deshalb nennt Apple den Effekt Ken-Burns-Effekt. Ken Burns ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilmer, der das Zoomen auf und Schwenken über Fotos stilbildend anwendet. Der Ken-Burns-Effekt eignet sich auch für journalistische Videos und Audioslideshows. Hier drei […]

Posted in: FCPX, FCPX-Schule

Rückgängig? Wenn bei Final Cut Pro X Widerruf nicht möglich ist

April 19, 2013

1

Ab und zu funktioniert bei Final Cut Pro X die Widerrufen-Funktion nicht. Das Rückgängig-Machen der letzten Arbeitsschritte ist dann unmöglich. Es bleibt einem nichts anderes übrig, als FCPX zu schliessen und wieder zu öffnen. Dann ist Widerrufen wieder möglich. Widerrufen kann man unter dem Menu Bearbeiten/Widerrufen oder mit der Tastenkombination cmd+Z.

Posted in: FCPX, Tipps

«Wir Fotografen lassen beim Video mehr Luft»

April 15, 2013

0

Für die NZZ berichtete der Fotograf Christoph Bangert zwei Jahre nach der Katastrophe aus Fukushima. Zusammen mit dem Journalisten Marcel Gyr entstand eine multimediale Reportage mit Text, Foto, Video und animierten Infografiken. Unterstützt wurden sie dabei in der Postproduktion von zeitweise bis zu 20 Leuten. Aus Kostengründen musste Bangert in Japan nicht nur fotografieren, sondern […]

Warum ist mein Final Cut Pro X so langsam?

April 11, 2013

0

Wer mit der Geschwindigkeit von Final Cut Pro X Probleme hat, findet mögliche Gründe und Optimierungsmöglichkeiten im ausführlichen Beitrag FCPX schneller machen von Oliver Wanke.

Posted in: FCPX, Tipps

Canon XF Plugin Final Cut Pro: Jetzt auch für OS X 10.8 Mountain Lion

März 30, 2013

0

Endlich erschienen: Das Final Cut Pro Plugin für die Videokamera Canon XF100, das kompatibel ist mit dem Betriebssystem OS X 10.8 (Mountain Lion). Hier gehts zum Download: Canon XF Plugin für Final Cut Pro X 2.1.1 Verwandter Artikel: Plug-In: Canon XF100, FCPX und das 10.8-Mountain-Lion-Problem.

Verschlagwortet: , , ,
Posted in: FCPX, Tipps

Final Cut Pro 10.0.8 ist erschienen

März 30, 2013

0

Ab sofort steht im App Store die Version 10.0.8 von Final Cut Pro zum Herunterladen bereit. Ebenfalls erhältlich sind Compressor 4.0.7 und Motion 5.0.7. Final Cut Pro 10.0.8 bietet laut Apple folgende Ergänzungen und Verbesserungen: Unterstützung für den Sony XAVC-Codec mit Auflösungen bis zu 4K Option für die Anzeige von ProRes Log C- und Rec-709-Dateien […]

Posted in: FCPX

Identity-Crisis schlägt den Zensor: Schnell und professionell verpixeln in FCPX

März 26, 2013

1

Das Verpixeln oder Bluren von Gesichtern und Autonummern gehört zum täglichen Brot eines Videoreporters. Final Cut Pro X stellt dafür den Effekt «Zensor» zur Verfügung. Er ist jedoch beschränkt. Das Verpixeln ist nur kreisförmig möglich und es gibt nur die drei Varianten Verpixeln, Bluren und Verdunkeln. Unbedingt empfehlenswert ist der Effekt «Identity Crisis» von Brendan […]

Verschlagwortet: , , ,

Fotografen sind auch Videoreporter

März 20, 2013

0

Die Berichterstattung des Tages-Anzeigers vom WEF 2013 in Davos zeigt, wie stark sich die Rolle des Pressefotografen gewandelt hat. Dank digitalen Spiegelreflex-Kameras können Fotografen auch Videos drehen. So schaffte es Tages-Anzeiger-Fotograf Nicola Pitaro innert kürzester Zeit, mit einer Canon 5D die Redaktion mit einer Bildstrecke und einem Video über eine Tankstellenbesetzung von Greenpeace zu versorgen. […]

Verschlagwortet:

Onlinejournalist dank iPhone gerettet

März 18, 2013

0

Plötzlich wurde mir klar: Mit einer Kamera alleine schaffe ich das nicht. An der Schweizer Börse läuten Geschäftsfrauen den Handel mit einer Kuhglocke ein und skandieren im Chor einen Countdown. Sie fordern mehr Frauen in der Wirtschaft. Ich will die Frauen und die Glocke filmen. Aber ich sehe, dass der Countdown auch auf einer grossen […]

Verschlagwortet:

Multimedialer Journalismus: Ein Blick zurück inspiriert

Februar 4, 2013

0

Online könnten Geschichten multimedial erzählt werden. Spannend. Mehrschichtig. Interaktiv. Meistens begnügen sich Journalisten bloss mit Bildstrecken, um einen Text zu ergänzen. Fühlt sich eine Redaktion besonders abenteuerlich, erstellt sie eine bunte Infografik, auf der man irgendwelche Pop-up-Fenster anklicken kann. Kurz: Die Möglichkeiten für neue journalistische Formen bleiben ungenutzt. Anstatt darüber zu jammern, ein inspirierender Blick […]