Browsing All Posts filed under »Video-Schule«

Tutorial Mobile-Journalism: Mojo – Filmen mit Smartphones

Oktober 23, 2015

0

Das Smartphone ist nicht nur Telefon, Notizblock, Rechercheinstrument, Audioaufnahmegerät, Fotoapparat oder Navigationsgerät, sondern auch Videokamera. Diese Präsentation ist eine Kurzeinführung für Journalisten, Fotografen und Videoreporter ins Filmen mit Smartphones. Mobile Journalism ist ein wichtiger und kostengünstiger Bestandteil des journalistischen Alltags. Nicht nur Onlinejournalisten drehen mit Smartphones Webvideos, sondern auch Fernsehsender wie das Schweizer Fernsehen SRF benutzen Smartphones um Nachrichtenbeiträge zu […]

Handliche Ausrüstung zum Videofilmen mit DSLR-Kameras: Audiorekorder und flexibles Stativ

Juli 15, 2013

0

Fotoreporter und Journalisten können ihre Geschichten mit Videos anreichern und ergänzen. Wer eine moderne digitale Spiegelreflexkamera besitzt, hat auch eine gute Videokamera in der Hand. Die Tonaufnahme gehört aber nicht zu den Stärken der DSLR-Kameras. Deshalb kann es sich lohnen, mit einem handlichen digitalen Audiorekorder zu arbeiten. Diesen legt man so nah wie möglich an […]

Sieben Tipps für ein gelungenes Video

November 18, 2012

0

Ziel: Material zu drehen, das sich einfach und attraktiv schneiden lässt. Diese Tipps gebe ich in Videokursen Journalisten, bevor sie zum ersten Mal mit Video arbeiten. Die sieben Ratschläge sind eigentlich schon fast zu ausführlich. Wirklich entscheidend für einfache Kurzvideos sind Punkte 1 bis 3. Und unbedingt verschiedene Einstellungsgrössen wählen. Wer jede Einstellung in der […]

Weshalb Köpfe anschneiden gut ist

September 17, 2012

0

Schlecht: Zuviel Luft zwischen dem Kopf und dem oberen Bildrand. (Quelle: Tagesanzeiger.ch) Gutes Beispiel: Der Kopf ist deutlich am oberen Bildrand positioniert. Falls eine Textbalken eingefügt wird, ist immer noch das ganze Gesicht sichtbar. (Quelle: Tagesanzeiger.ch) Wer die Drittel-Regel befolgt, fährt immer gut. (Quelle: digital-photography-school.com) Wenn ich Journalisten ins Videofilmen einführe, fällt mir Folgendes auf: […]